Hohenegg Sabine (47)

* 26.06.1975 † 18.11.2022
Verabschiedung 23.11.2022
Uhrzeit:10:00 Uhr
Ort:Bezau

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@bestattung-helbock.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Hohenegg Sabine


Kondolenzbuch

† 18.11.2022

Elisabeth Fritz, „Anand nüd im Sti‘ lau – ma healft anand“.:

Liebe Sabine,

Durch dein Heimgehen ist ein wunderbarer Mensch weniger auf der Erde.

Aber der Himmel und die Ewigkeit gewinnt und sie haben nun einen wunderbaren Engel mehr in ihrem Gefüge.

Danke, liebe Sabine für deine wertschätzende und barmherzige Art. Du hast oft und immer wieder sehr Interesse gezeigt an den Menschen in Amoitini in Westafrika.

Ruhe in Frieden, liebe Sabine.

Wir behalten dich in unseren Herzen und vor allem in bleibender liebevoller Erinnerung.

Vor allem für deine Familie und für deine Mama wollen wir beten um Kraft und Mut in ihrem schweren Verlust um dich.

Elisabeth Fritz

“Anand nüd im Sti' lau -ma healft anand”

 

Geschrieben am 20.11.2022 um 14:05

Magdalena:

Liebe Sabine, 

mein Herz will es nicht glauben, mein Verstand sagt, doch… es stimmt. Mein Herz sagt aber nein! Du lebst. Von nun an in unseren Herzen, es tut weh. Sehr weh. Kaum zu fassen. In meinem Kopf dreht sich alles um dich.  Ich weiß, dir geht es jetzt gut, du bist erlöst, von den Schmerzen, vom Leben, das nicht immer leicht ist. Und trotzdem fehlst du uns so schmerzlich. Du warst unser Mittelpunkt, warst die, die immer alles zusammengehalten hat. Hilfsbereit, herzensgut, liebevoll, humorvoll, ehrlich….. und genau darum fehlst du noch viel mehr. Es ist jetzt unsere Aufgabe, unser Leben neu zu sortieren. Die Zeit, das Miteinander, die Erinnerung an dich wird irgendwann unsere Wunden schließen können, davon bin ich überzeugt. 

Lieber Andreas, lieber Marc, liebe Irmgard 

ich wünsche euch Kraft, ganz viel Liebe,  und Hoffnung in diesen traurigen Tagen. Ich kann nur erahnen wie ihr euch fühlt. Ich drücke euch im Stillen, den mir fehlen die Worte. 
 

Magdalena

Geschrieben am 20.11.2022 um 09:46

Heidi:

Und es geschehen Dinge zwischen Himmel und Erde  die wir nicht verstehen…ich werde Sabine in lieber Erinnerung behalten..mein herzlichstes Beileid

Geschrieben am 19.11.2022 um 18:44

Theresia:

…. unfassbar liebe Sabine, mein Herz weint!
 

Geschrieben am 19.11.2022 um 14:46
© Bestattung Helbock Einzelunternehmen 2023 | Impressum | Datenschutz